Karrieren - Management

Die Vision unsere Firma ASAŞ ist es an erster Reihe und im Einklang zu den strategischen Zielen und den angewendeten Personalabteilungs- Entwicklungspolitiken, unseren erfolgreichen Mitarbeitern innerhalb der Organisation neue Karrierenmöglichkeiten anzubieten.

In diesem Zusammenhang und auf der Grundlage der Chancengleichheit werden horizontale und vertikale Karrierenchancen wie „Ernennung“, "Arbeitsanreicherung" und "Förderung" angeboten und unsere Mitarbeiter werden in ihren neuen Karrierebereichen durch die ASAŞ ACADEMY Ressourcen unterstützt.

Anwerbeverfahren


Unser Fokus beim Anwerbeverfahren ist es, Mitglieder in unser Team zu gewinnen, die im Einklang zu unseren grundlegenden Werten wie "Respekt für Mitarbeiter", "Moralisch zu sein", "Suche nach der Perfektion" und "Kundenorientierung" befähigt sind, den Erfolg unserer Firma beizustehen indem sie die  Firma ASAŞ auf ihrem Weg mit ihrer Vision und ihren Zielen begleiten und die Zukunft unserer Firma gemeinsam mit uns gestalten.

Nach den Vorstellungsgesprächen die sich auf die Kompetenz der Bewerber basieren, werden Persönlichkeits- und Fähigkeiten- bezogen auf die vorgesehene Position getestet. Einstufungstests in der Englischen Sprache und Fallaufgaben werden basierend auf den Grundvorraussetzungen der Position durchgeführt. In weiterem Schritt finden, individuelle Vorstellungsgespräche oder Gesprächen in Gruppen statt. Nachdem die Referenzprüfung vollendet ist, werden den erfolgreichen Kandidaten zuerst mündliche und danach schriftliche "Arbeitsangebote" gemacht.

Für offene Positionen klicken

Orientierung


Das Orientierungsprogramm von ASAŞ wird in 2 Phasen durchgeführt, die aus allgemeiner und beruflicher Orientierung besteht.

Um die Anpassungsphase der neu eingestellten Blauhemd- oder Weißhemd- Mitarbeiter in allen Positionen zu beschleunigen und alle mögliche Ungewissheiten aufzuheben, werden insgesamt 3 Tage lang Orientierungsprogramme durchgeführt, von denen die ersten 2 Tage innerhalb einer Klasse und 1 Tag auf dem Arbeitsfeld durchgeführt werden. Es bestehen Pflichtschulungen von der Entwicklungsgeschichte des Unternehmens bis zur Entwicklungsphase, ISG und Umwelt als auch Schulungen in denen das Verwaltungssystem von ASAŞ, die Unternehmenskultur wiedergeben und vollständig behandelt werden. Weiterhin werden die Mitarbeiter nach Beendigung der Besichtigungstour der Fabrik, in ihr Arbeitsumfeldes orientiert, in der die berufliche Orientierung (Ausbildung während der Arbeit) beginnt.

In dieser Phase wird für die Weißhemd- Mitarbeiter das System mit dem Titel „Willkommen mein Kollege“ eingeführt.

In diesem Programm ist, das  Ziel, eine schnelle Anpassung an die Unternehmenskultur zu ermöglichen, , Hierbei wird für jeden Weißhemd- Mitarbeiter ein Kollege von einer Gruppe zugestellt, die aus freiwilligen Mitarbeitern besteht und mit dem unser neuer Mitarbeiter innerhalb seiner ersten 1 monatigen Arbeitsphase in jeder Hinsicht Kontakt aufnehmen kann um Unterstützung zu erhalten und der dem neuen Mitarbeiter seine Fragen beantworten kann. Das Berufliche Orientierungsprogramm (Ausbildung während der Arbeit) dagegen ist ein Programm, das in jeder Position in seinem eigenen Aufgabenfeld, im Rahmen eines vorher bestimmten Plans und einer bestimmten Frist verwirklicht wird. Die berufliche Orientierung (Ausbildung während der Arbeit) wird je nach der Position, für eine Dauer von minimal 30 Tagen und maximal 60 Tagen verwirklicht.